Trainer

Wir sorgen für den Schwung in den Kursen & Workshops!

Stephan Joller

Stephan tanzt seit 1988. Über Rock’n’Roll und Boogie-Woogie (Mitglied Boogie-Woogie Nationalteam von 1991 - 1995) ist er (zusammen mit Erika Schriber)  im Dezember 1992 das erste Mal mit Lindy Hop in Kontakt gekommen (Workshop mit Ryan Francoise) und damit beim Lindy Hop und Authentic Jazz gelandet. Seit 1996 widmet er sich hauptsächlich diesen Tänzen und besuchte unzählige Workshops im In- und Ausland.

Seit 1998 unterrichtet er regelmässig an Workshops und Dance Camps in unter anderem Deutschlnad, Schweden, Frankreich, England und den USA. Als erster Schweizer unterrichtete er mehrere Jahre am Herräng Dance Camp (mit Erika Schriber).

Im Frühjahr 1999 besuchte er während 4 Monaten in den USA das Broadway Dance Center (New York) und The Edge (Los Angeles), wo er sich in Hip Hop, Jazz, Tap und Ballett weiterbilden liess.

An den Lindy Hop Weltmeisterschaften 1999 in New York ertanzte er sich zusammen mit Erika Schriber den 5. Platz.  

Angela Zbinden

Angela nahm mit 6 Jahren ihre ersten Ballettstunden und seitdem den tanzenden Füssen treu geblieben.

Mit 12 Jahren hat sie, zum Schrecken der Ballettlehrerin zum Rock’n’Roll gewechselt und ist nach mühsamer Tanzpartnerwechselerei 1991 glücklich beim Boogie-Woogie gelandet. Durch das gemeinsame Training mit Stephan und Erika bekam sie das erste Mal Lindy Hop zu sehen und wurde 1995 in Herräng restlos infiziert!

Nach frustrierendem Tanzpartnerverlust wechselte sie jedoch für einige Jahre zu ‚Solo-Tänzen’ wie Stepp-, Jazz-, Bauchtanz. Einige Jahre tanzte sie in einer Hip Hop Company und entdeckte 2001 ihre Vorliebe zu Flamenco und Salsa. Im selben Jahr ging ebenfalls wieder die Lindy-Sonne auf, und sie begann mit Claudio Tambini in der Tickle Toe Showgruppe zu tanzen.

Seit Frühjahr 2004 unterrichtet sie zusammen mit Stephan im In- und Ausland.

 

 

 

 

 

Tom & Sarah

Seit 2012 tanzen die beiden bei den Tickle Toe Hep  Cats Lindy Hop, nachdem sie sich nach 3 Jahren Standart/Latein Tanz weiter entwickeln wollten. Seither haben sie ihr Repertoire stetig erweitert und haben sich Kompetenzen in Solo-Charleston, Authentic Jazz, Collegiate Shag und Boogie-Woogie angetanzt. Dabei können sie ihre Liebe zu den 20er- bis 50er-Jahren ausleben, die sich nicht nur auf die Tanzfläche beschränkt. Schon bald tanzten sie in einer Showgruppe mit und konnten in Musikvideo und Band Projekten mitwirken. Im Sommer 2017 unterrichteten sie im Rahmen der Sommerworkshops in der Tanzarena in Gelterkinden Lindy Hop.  

Nicht verpassen!

10. Jan 2020 @ 20:00
Friday Cats Stomp
14. Feb 2020 @ 20:00
Friday Cats Stomp
20. Mar 2020 @ 20:00
Rock'n'Roll in der Trotte
16. May 2020 @ 19:00
Tanzfest - Mixed Style Party